Berufsausbildung im Kampfsport!

jugendliche macht Karate
IHK Ausbildungsbetrieb für die staatlich anerkannten Sportberufe

 In den Karate Fachsportschulen bieten wir, in den 2 staatlich anerkannten Sportberufen, jährlich zahlreiche Lehrstellen und Ausbildungsplätze an. Die Berufbilder heißen:

  • Sport - und Fitnesskauffrau / Sport - und Fitnesskaufmann
  • Sportfachfrau / Sportfachmann

 

Zusätzlich bieten wir auch Ausbildungen in dem Beruf Kaufmann - / Kauffrau für Büromanagement an. Natürlich sind bei uns auch Umschulungen in diesen Berufen möglich!

 

 

Ausbildung Sportfachmann / Sportfachfrau

Der Beruf der Sportfachmanns bzw. der Sportfachfrau ist aus unserer Auswahl am Besten geeignet für Ausbildungssuchende, die lieber praktisch arbeiten und nur einen kleinen Anteil Büro und "Schreibkram" haben möchten.

Informationen: Berufsbild & Berufsausbildung Sportfachleute

Ihr arbeitet gerne mit Menschen, ihr liebt Sport? Eine gute Voraussetzung für die Berufsausbildung zum Sportfachmann oder Sportfachfrau. Wissen über Trainingslehre, Anatomie, Physiologie und Ernährung solltest Du interessant finden, wenn Du in diesem Beruf glücklich werden willst. Die Ausbildung dauert 3 Jahre! Es gibt Möglichkeiten die AUsbildung unter gewissen Varaussetzungen zu verkürzen. Falls Ihr mehr Informationen zu einer Verkürzung der Berufsausbildung haben wollt, können wir dies gerne im Vorstellungsgespräch besprechen.

Informationen: Sportfachmann / Sportfachfrau bei uns!

Wer eine Berufsausbildung bei uns absolvieren möchte sollte zu den o.g. Voraussetzungen wirklich gerne mit Kindern arbeiten. Natürlich haben wir auch volle Erwachsenen Kampfsportkurse aber wird definitiv Kinder Karate bzw. Kinder Selbstverteidigungs Spezialist.

 

Wie sieht ein durchschnittlicher Tag als Azubi zum Sportfachmann (m/w) bei uns aus

Tagesablauf Sportfachleute:

 

Montag:

10:15 - 10:15 Uhr Dienstbeginn (Einchecken in unsere Zeiterfassung)

10:15 - 10:45 Uhr Trainingsfläche Aufräumen & Saugen, Personalräume in Ordnung bringen

10:45 - 11:15 Uhr Tasche für Trainingstanort packen, Urkunden vorbereiten, Statistiken einarbeiten

11:15 - 12:00 Uhr Interessenten für Probetrainings anrufen, terminieren und in die Software einpflegen

12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause (gratis Obst, man kann auch den Teamgrill nutzen oder sich raus setzen)

13:15 - 14:00 Uhr 2er Lehrerteam verlegt zu den Außenstandorten mit einem Firmenfahrzeug

14:00 - 14:30 Uhr Trainingsraum Außenstandort vorbereiten (Tasche auspacken, Schülerkarten vorbereiten)

14:30 - 13:45 Uhr Begrüßen der Eltern und Kinder (Mitglieder), Begrüßung Probetrainings

14:45 - 15:30 Uhr Durchführen eine 45 Minütigen Unterrichtsstunde für Karate Kids im Kindergartenalter

15:30 - 15:45 Uhr Beratung der Probetrainings, Abschließen von Mitgliedschaften, für die Schüler da sein

15:45 - 16:30 Uhr Durchführen der 2. Kinderkartenkinder Karatestunde

16:30 - 16:45 Uhr Beratungen durchführen, Abschließen von Mitgliedschaften, Schüler betreuen

16:45 - 17:45 Uhr Durchführung der 3. Kinderkarate Stunde, nun Grundschulkinder

17:45 - 18:00 Uhr Schüler betreuen, Durchführen von Beratungen, Mitglieschaften abschließen

18:00 - 18:30 Uhr Eltern und KInder verabschieden Trainingsraum abbauen

18:30 - 19:15 Uhr Rückfahrt zum Zentraldojo, Standorttasche weg räumen

19:15 - 19:00 Uhr Auschecken Zeiterfassung, Dienstschluss

 

Dies wäre ein durchschnittlicher Tag. Natürlich gibt es auch Auszubildende die ehr für Jugend - und Erwachsenenkurse geeigent, die dann natülich später eingesetzt werden. Dies ist auch nur ein beispilehafter Tag. Dienstags vormittags ist zum Beispiel immer 1 Std. gemeinsames Personalteamtraining, damit ihr die Bewergungen und angewandte Pädagogik lernt wie wir sie nutzen. An anderen Tagen kann es sein das ihr auch mal in einem Event oder beim Marketing eingesetzt seid (Infoständ, Schul- und Kindergartenbesuche).



Sport- & Fitnesskaufmann / -kauffrau

Hier ein allgemeines Beispiel aus einem Fitnessstudio. Einige Dinge sind in unserer Kampfsportschule ähnlich, manche etwas anders. In Kürze folgen einige weitere Videos


Kauffrau & Kaufmann für Büromanagement

Erhalte bei uns deine staatlich anerkannte Berufsausbildung zum Sport und Fitnesskauffrau  / -mann oder Sportfachfrau /-mann. Weitere Informationen erhälst du per Mail unter: karriere@fachsportschule.de


Informationen zu den drei o.g. Ausbildungsberufen!

Gemeinsame Informationen zu den drei o.g. Ausbildungen:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsform: dual ( Berufsschule & Betrieb)
  • Zuständige Kammer: Industrie - und Handelskammer IHK

Staatlich anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Sportberufe!

 

Wie sind seid vielen Jahren staatlich anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK "Industrie - und Handelskammer" für die folgenden Berufe:

  • Sportfachmann / Sportfachfrau
  • Sport - und Fitnesskauffrau / Sport - und Fitnesskaufmann
  • Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

Wir haben mehrere Filialen / Dojo die ausbilden dürfen! Hier eine Auswahl einiger unser Ausbildungsfilialen:

  • Karate Fachsportschule Grevenbroich
  • Karate Fachsportschule Neuss
  • Karate Fachsportschule Kaarst - Büttgen

Ab 2018 werden weitere Filialen als Ausbildungsbetrieb qualifiziert:

  • Karate Fachsportschule Düsseldorf
  • Karate Fachsportschule Mönchengladbach
  • Karate Fachsportschule Köln (2019)