Kickboxen für Kinder


Kickboxen für Kinder ist bei uns für Kinder ab 7 Jahre möglich. Sicherheit und Gesundheit stehen beim Kinderkickboxen der Karate Fachsportschulen ganz oben auf dem Plan.

Kickboxen qualifiziert & kindgerecht

liebes Mädchen in Kickbox Anzug

 

 

Unser Unterricht im Kickboxen für Kinder

 

beinhaltet u.a.:

 

  • Koordinations - und Konditionsschulung
  • Theorieschulung von altersgerechten Selbstschutzregeln
  • Sozialverhaltensschulung
  • Herausforderung mit Spaß
  • lernen sich an Regeln zu halten

 

lächelndes Mädchen

Natürlich ist der durch unsere Sportpädagogen  geleitete Kickbox - Unterricht komplett an die altersgerechten Erfordernisse Ihres Kindes angepasst.

 

Jetzt nicht nur in Grevenbroich sondern auch in Kaarst - Büttgen!

 

 

 

 Vom Gewinner auf der Matte zu einer starken

Persönlichkeit im Leben!

 

 

liebes Mädchen gibt Voll Gas

 

 

 

 

 

 

Wir machen Kinder selbstbewusst!

 

Und es macht den Kids sogar Spaß beim Kinder Kickboxen sich richtig auszutoben und auszupowern. Aktion und Disziplin in einer pefekten Mischung. Der Spaß fehlt auch nicht.

entspannt

Entspannt & Ausgeglichen!

 

Nach dem Kickboxen können die Kinder entspannen.

Fördern mit Spaß, das ist  unser Kickboxen für Kinder.

Kickboxen für Kinder: Schutzausrüstung "safety first"

Sobald wir ins Partnertraining gehen, also mit einem Partner gemeinsam Techniken üben, wird Schutzausrüstung getragen. Diese gibt es in verschiedenen Varianten und von verschiedenen Herstellern. Wir nutzen in der Regel tauchlackiertes PU Material. Dies ist abwaschbar und einfach zu desinfizieren. 

  • Kopfschutz
  • Zahnschutz
  • Tiefschutz / Unterleibsschutz
  • Handschutz bzw. Boxhandschuhe
  • Fußschutz
  • ggf. Schienbeinschutz

 

Bis auf den Zahnschutz und den Tiefschutz, stellen wir in den ersten Trainingseinheiten eine Leihausrüstung gratis zur Verfügung. Langfristig gesehen, sollte es aber das Ziel sein, dass jedes Kind seine eigene Kickbox - Ausrüstung bekommt. Ein gutes Weihnachts - oder Geburtstagsgeschenk! Bestellen können Sie die Ausrüstung einzeln oder im Paket bei unserem Partner Kickbox - Shop unter: www.kf-studentenshop.de 

Kickboxen für Kinder: Stilrichtungen / Varianten

Im Groben gibt es im Kickboxen 3 Stilrichtungen bzw. Varianten, das:

 

  • Semikontakt Kickboxen oder auch Pointfighting
  • Leichtkontakt Kickboxen
  • Vollkontakt Kickboxen

Die ersten beiden Varianten des Kickboxen finden im Boxring statt. Die erste Stilrichtung des Kickboxen findet auf einer Mattenfläche statt. Wir trainieren bei uns das Semikontakt Kickboxen oder auch Pointfighting genannt.  Im folgenden werden wir auf die Variante Pointfighting eingehen, da wir diese innerhalb der Karate Fachsportschulen betreiben.

Kindgerecht: Das Pointfighting o. Semikontakt - Kickboxen

Das Pointfighting wird auch Semikontakt - Kickboxen genannt. Aus beiden Namen kann man schon einiges ablesen. Diese Art des Kickboxen wird in der Regel auf einer viereckigen Mattenfläche ausgeübt. Dabei ist nicht das Ziel den Gegner K.O. zu schlagen, wie im Vollkontakt - Kickboxen, sondern den ersten Treffer zu landen, wie im Fechten. Es gibt verschiedene Trefferarten für die man unterschiedliche Punkte erhält. Wie beim Fechten wird nach jedem wertbaren Treffer gestoppt und der Hauptkampfrichter und 2 Seitenkampfrichter vergeben die Punkte. Dann wird weiter gekämpft. Wer am Ende mehr Punkte hat, gewinnt den Kampf. Eine Runde im Amateurbereich dauert in der Regel 2 Minuten und zwischen 1 und 2 Runden. Auf solchen Kickboxturnieren hat man an einem Tag aber dafür mehrere Kämpfe. Der Sieger kommt immer eine Runde weiter, bis ins Finale und ggf. zum Turniersieg.

 

Durch die getragene Schutzausrüstung und das primäre Ziel schnelle Punkte durch kontrollierten Kontakt zu erzielen, ist dass Semikontakt Kickboxen sehr gut für Kinder geeignet. Anders als im Vollkontakt - Kickboxen soll hier niemand K.O. geschlagen werden. Treffer müssen im "Halbkontakt" immer kontrolliert ausgeführt werden.

Kickboxen Regelwerk: Punktevergabe im Kampf

Jede kraftvolle und saubere Technik, die gut kontrolliert ausgeführt wird und ein erlaubtes Ziel, mit leichtem Kontakt trifft, wird folgendermaßen bewertet:

 

  • 1 Punkt für Handtechniken aller Art zum Körper
  • 1 Punkt für Fußtechniken aller Art zum Körper
  • 1 Punkt für ausgezeichnete Fußfeger
  • 2 Punkte für Fußtechniken aller Art zum Kopf
  • 2 Punkte für Fußfeger mit sofortiger Folgetechnik
  • 2 Punkte für gesprungene Fußtechniken zum Körper
  • 3 Punkte für gesprungene Fußtechniken aller Art zum Kopf

 

Kickboxen Regelwerk: Kampffläche / Mattenfläche

Wettkämpfe im Kickboxen werden meistens auf Mattenflächen ausgetragen. Diese Wettkampffläche ist quadratisch mit den Maßen  6 x 6 oder 8 x 8 Metern. Bei ausländischen Turnieren, gerade in den USA wird häufig auch auf Kickboxflächen von 4 x 4 m und ohne Matten gekämpft.