Selbstverteidigung für Kinder

schild

Landes - & Bundessieger für den Beste

Kinder Kampfkunst - & Selbstverteidigung - Unterricht

Selbstverteidigung im Kinder Karate

Altersgerechte Selbstverteidigung und Sicherheitsschulung für Kinder ist bereits seid 10 Jahren Bestandteil unsers preisgekrönten Kinderkarate - Konzept..

Sicherheitschulung und Selbstverteidgung im Kinderkarate
Jede Kinderkarate Stunde beinhalte 2 solcher Sitzkreise, in denen Sicherheits - o. Sozialverhaltensthemen besprochen werden.

1. Selbstverteidigung - und Sicherheitsschulung

  • Neben unseren Techniken in der Selbstverteidigung schulen wir jeder Unterrichtsstunde eine Sicherheitsregel um Gefahren im Alltag zu erkennen. Die Kinder lernen diesen dann aus den Weg zu gehen oder sich richtig zu verhalten.
  • Dabei gehen wir weiter als nur bei der reinen Selbstverteidigung. Kinder im Kindergarten alter lernen, was Sie machen müssen, wenn Sie im Kaufhaus verloren gehen oder Sicherheitrelevante DInge im Hauslaut wie z.B. Steckdosen, heiße Flüssigkeiten oder Gifte. Präventiv tuen wir damit viel mehr als in der reinen Kinder Selbstverteidigung üblich.

Themenbeispiel:  Selbstverteidigung & Sicherheitsschulung

Private Körperzonen Grundwissen für die Selbstverteidigung für Kinder

Ein kleines Beispiel aus unserer  Sicherheitsschulung:

 

Kinder lernen wo ihre Privaten Körperzonen sind und wer Sie nicht berühen darf. Die kann man ganz leicht anhand von Bikini und Schwimmhose darstellen ohne dabei zu sehr ins Detail zu gehen!

2. Charakterschulung / Sozialverhalten

 

  • Inhalte folgen in den kommenden Tagen

 

3. gesundheitsorientierte Bewegungsschulung

  • Inhalte folgen in den kommenden Tagen

 

Für unser Karate - bzw. Selbstverteidigung für Kinder Konzept haben wir bundesweit alle Preis für diesen Unterricht abgeräumt. Diese innovative Kinder Selbstverteidigungs - Konzept ist sicherlich ein Grund warum die Karate Fachsportschulen sehr schnell zum bundesweiten Marktführer expandiert sind.

 

Wir haben täglich (6 Tage die Woche) Kurse im Angebot, tragen Sie sich einfach rechts in das Probetermin - Formular ein und wir kontaktieren sie mit Termin vorschlägen.

 

Als ehemaliger Ausbilder um einer Polizeivollzugsbehörde und Kinderexperte sind Sie bei uns in guten Händen! Erst recht beim Thema Selbstverteidigung für Kinder ab 3 Jahre!

 

Natürlich können Sie einen Termin auch telefonisch vereinbaren, und das 24 Stunden am Tag!

 

02181 - 27 337 28

Grevenbroich, Neuss, Kaarst, Büttgen, Bergheim, Köln,

Düsseldorf, Rommerskirchen, Hoeningen, Bedburg,

Mönchengladbach - Zentrum & Rheydt

PISA Studie & Information zum Thema Mobbing

kind stark

 

In Deutschland wird nach einer neuen PISA-Studie fast jeder sechste 15-Jährige (15,7 Prozent) regelmäßig Opfer von teils massivem Mobbing an seiner Schule.

 

Daher suchen Eltern oder auch Betroffene selber Kurse auf, die es in Übermaß im Netz zu finden gibt. Aber es ist oftmals so, dass Kindern in einem Selbstverteidigungskurs erklärt wird, dass sie mit einem Erwachsenen fertig werden könnten. Ihnen wird aber oftmals nicht beigebracht wegzulaufen.


Dabei kann ein Schulkind erst ab circa 12 Jahren Techniken der Selbstverteidigung im Notfall einigermaßen sicher anwenden.


Anstatt anzugreifen und sich körperlich zu verteidigen, sollten sie immer besser weglaufen, Aufmerksamkeit erregen, laut schreien und andere Menschen um Hilfe bitten. Denn die verbale Selbstverteidigung steht im Mittelpunkt, erst dann folgt die körperliche Selbstverteidigung, so die Philosophie des Schulleiters der Karate Fachsportschulen und des ehemaligen Ausbilders für waffenlose Selbstverteidigung bei der deutschen Militärpolizei im Verteidigungsministerium Sascha de Vries.


Im Vordergrund unserer Selbstverteidigung für Kinder steht immer, das Selbstbewusstsein der Schüler, denn selbstbewusste Menschen sind oftmals schwerer angreifbar in solchen Situation und können auch solche Situationen besser verarbeiten. Die Kinder lernen im Selbstverteidigungskurs Abwehrtechniken, die sie jedoch und dies ist unser Ziel, niemals anwenden müssen, da ein wichtiger Teil das laute Schreien ist. Das ist nämlich gar nicht so einfach! Gerade in bedrohlichen Situationen! Dann wird bei vielen Kindern die Stimme eher leiser als lauter. In den Karate Fachsportschulen wird gezeigt, wie Kinder gerade beim Schreien richtig aus sich herausgehen und die Kraft ihrer Stimme nutzen können. Es ist statistisch erwiesen, dass dieses Verhalten Angreifer eher abschreckt als Techniken der Selbstverteidigung. Um das zu lernen, sind die Karate Fachsportschulen Sascha de Vries ihr kompetenter Experte bei Selbstverteidigung für Kinder. Hier lernen die Kinder ihre Möglichkeiten und Grenzen, das Selbstbewusstsein und ein Gefühl für Gefahrensituationen kennen.
Sie erproben im Selbstverteidigungskurs die Kraft ihrer Stimme, durchschlagen ein Brett und üben, „Nein“ zu sagen. Außerdem erhalten sie wertvolle Tipps zu Gefahren vermeidendem Verhalten. Bei den Karate Fachsportschulen ist zu dem Prävention und Schutz vor sexuellem Missbrauch nur ein Bestandteil der Inhalte, denn häufiger werden Kinder von Gleichaltrigen geschlagen, gequält, gehänselt und gemobbt. Ein erfolgreich absolvierter Kurs trägt vor allem zu einem gestärkten Selbstbewusstsein bei, ein Effekt, von dem Ihr Kind in allen Lebensbereichen profitieren kann.